Bei Deliva glauben wir, dass bei der Beurteilung eines Gerichts Ihre Geschmackspapillen die Scharfrichter sind. Eine Mahlzeit kommt erst richtig zur Geltung, wenn alle Geschmackssensationen ausgewogen sind. Das Ergebnis dieses Gleichgewichts ist eine experimentelle Suche, wobei externe Praxis mit interner Forschung ergänzt wird. Da wir die Entwicklungen ständig verfolgen und die Endverbraucher beim Geschmacksprozess einbeziehen, ist unser Name allen geläufig. 100 % geschmacksecht dank der Kochtechnik des Vakuumgarens. Das Garen erfolgt in einer luftdichten Folie, die speziell für die Lebensmittelzubereitung mit der Vakuum-Kochtechnik bestimmt ist. Vakuumgaren ist Kochen von vakuumverpackten Produkten in einem Wasserbad oder Dampfofen bei konstanter niedriger Temperatur. Der wichtigste Vorteil ist, dass Geschmack und Textur der Zutaten optimal bleiben. Dank des Vakuumverpackens halten sich unsere Gerichte mindestens 21 Tage in der Kühlung. Fleisch, Fisch und Geflügel bleiben saftig und zart. Gemüse behält seine Vitamine und den Geschmack. Außerdem ist das Ergebnis verblüffend und muss man sich als Verantwortlicher der Großküche kaum darum kümmern. Die Zubereitung erfolgt strikt nach der zuvor festgelegten Rezeptur. Unsere Foodspezialisten treten regelmäßig als Berater auf und unterstützen unsere Kunden mit Empfehlungen zu Zubereitung und Verarbeitung spezifischer Gerichte.